Pflege-Bildung
#7: Neophänomenologie, das Leibliche und die Pflege (mit Prof. Dr. Sabine Hartmann-Dörpinghaus)

#7: Neophänomenologie, das Leibliche und die Pflege (mit Prof. Dr. Sabine Hartmann-Dörpinghaus)

April 9, 2021

Jede Pflegeperson kennt diese Situation sicherlich: Ich nehme etwas bei der zu pflegenden Person wahr, es lässt sich aber nicht einordnen und nur schwer ausdrücken. Aber ich weiß: Es ist bedeutend! Beim Versuch, dies anderen gegenüber zu artikulieren, wird es entweder als Gefühlsduselei abgetan oder gar abgelehnt, weil nicht rational begründet. Dieses Wahrgenommene ernstzunehmen und ihm Raum zu geben, dafür plädiert meine Gesprächspartnerin Professorin Dr. Sabine Hartmann-Dörpinghaus. Mit der Neophänomenologie liegt ein Theoriegebäude vor, das hilft, Worte für das vermeintlich Unsagbare zu finden und dieses als legitime Wahrnehmung anzusehen. Mit der Kollegin unterhalte ich mich über die Bedeutung der Neophänomenologie und des Leiblichen für die Pflege und die Pflegebildung.

Weitere Informationen und Diskussion auf der Website pflegebildung.net.

Watch Now:
#6: Pflegebildung in der Schweiz (mit Dr. Christian Heering)

#6: Pflegebildung in der Schweiz (mit Dr. Christian Heering)

March 26, 2021

Die Pflegebildung und der Pflegeberuf in der Schweiz gelten aus deutscher Perspektive schon seit langem als Vorzeigemodelle. Grund genug, durch einen Kenner einen tieferen Einblick in die Entwicklung und Struktur der Pflegebildung in der Schweiz zu erhalten. Dr. Christian Heering ist dieser Kenner, mit dem ich das Gespräch für diese Podcastepisode führen konnte.

Weitere Informationen und Diskussion auf pflegebildung.net.

Watch Now:
#5: One Minute Wonder (mit Lars Krüger M.Sc.)

#5: One Minute Wonder (mit Lars Krüger M.Sc.)

March 12, 2021

Sich während des Wartens am BGA-Gerät fortbilden. Das ist die Idee, die mit dem Konzept One Minute Wonder verbunden ist. Das ist eine spannende Möglichkeit, sich interessengebunden und informell im Arbeitsprozess mit Fachthemen auseinanderzusetzen. Mit einem didaktisch durchdachten Blatt Papier an der richtigen Stelle im Betriebsgetriebe. Über das Konzept und dessen Umsetzung konnte Professor Brühe mit Lars Krüger (M.Sc.) vom Deutschen Herz- und Diabeteszentrum in Bad Oeynhausen sprechen.

Weitere Informationen und Diskussion auf der Homepage von Pflege-Bildung: pflegebildung.net.

Watch Now:
#4: Pflegepädagogik, Pflegedidaktik - Gedanken zu zentralen Begriffen (mit Prof. Dr. Nadin Dütthorn)

#4: Pflegepädagogik, Pflegedidaktik - Gedanken zu zentralen Begriffen (mit Prof. Dr. Nadin Dütthorn)

February 26, 2021

Zwei zentrale Begriffe im Kontext von Pflegebildung stellen Pflegepädagogik und Pflegedidaktik dar. Sie werden vielfach verwendet: Beispielsweise in Lehrbüchern, als Studiengangsbezeichnungen oder als Bezeichnung einer wissenschaftlichen Disziplin. Es ist jedoch nicht zwingend davon auszugehen, dass die Begriffe immer mit der gleichen Bedeutung verstanden und verwendet werden. Im Gespräch mit Prof. Dr. Nadin Dütthorn von der FH Münster geht es deshalb um die Herkunft und Bedeutung der Begriffe. Und wir gehen der Frage nach, wie sich das spezifisch Pflegerische hier ausdrückt.

Weitere Informationen und Diskussion: pflegebildung.net

Watch Now:
“Pflege-Bildung” kurz vorgestellt

“Pflege-Bildung” kurz vorgestellt

February 19, 2021

Mit "Pflege-Bildung" gibt Prof. Dr. Roland Brühe seit Januar 2021 einen Videopodcast zu Themen rund um das Lernen im Pflegeberuf heraus. In diesem Video stellt er die Idee des Podcasts kurz vor. 

Weitere Infos: pflegebildung.net

Watch Now:
#3: Das Pflegerische (mit Prof. Dr. Wolfgang von Gahlen-Hoops)

#3: Das Pflegerische (mit Prof. Dr. Wolfgang von Gahlen-Hoops)

February 12, 2021

In dieser Episode spreche ich mit Prof. Dr. Wolfgang von Gahlen-Hoops zur Frage des Pflegerischen. Was ist das Pflegerische eigentlich? Wie lässt es sich darstellen? Professor von Gahlen-Hoops hat in der Auseinandersetzung mit diesen Fragen das Konzept des pflegerischen Tableaus entwickelt. Im Gespräch erörtern wir, wie sich das Pflegerische auf diesem Tableau darstellt. Und wir sprechen darüber, wie das Konzept als Reflexionsfolie für die Betrachtung insbesondere von Pflegecurricula und von Lernen in der Pflegeausbildung an sich genutzt werden kann.

Infos und Diskussion auf der Website von Pflege-Bildung

Watch Now:
#2: Begegnung und das Digitale (mit Prof. Dr. Tobias Hölterhof)

#2: Begegnung und das Digitale (mit Prof. Dr. Tobias Hölterhof)

January 29, 2021

In Bildungssituationen ist Begegnung ein zentrales Elemente des Miteinanders. Was aber ist eigentlich Begegnung und wer oder was begegnet sich da? Wie findet Begegnung wiederum in digitalen Kommunikationszusammenhängen statt? Und kann Begegnung im Digitalen eine Unterstützung für die Lernortkooperation darstellen? Über solche und weitere Fragen der Begegnung spreche ich mit dem Erziehungswissenschaftler und Mediendidaktiker Prof. Dr. Tobias Hölterhof.

Watch Now:
#1: Rückblick auf 2020 - Neue Pflegeausbildung, neuer Pflegeberuf (mit Prof. Gertrud Hundenborn)

#1: Rückblick auf 2020 - Neue Pflegeausbildung, neuer Pflegeberuf (mit Prof. Gertrud Hundenborn)

January 14, 2021

Das Jahr 2020 war für die Pflegeausbildung ein besonderes Jahr. Mit dem vollständigen Inkrafttreten des Pflegeberufegesetzes begann die neue, generalistische Pflegeausbildung in den Pflegeschulen. In diese besondere, von vielen Anforderungen geprägte Situation, grätschte sich zusätzlich die Corona-Pandemie hinein. Über diese Situation der Pflegeausbildung im vergangenen Jahr spreche ich mit Professorin Gertrud Hundenborn.

Watch Now:
Podbean App

Play this podcast on Podbean App